.

Legasthenie- und Dyskalkulietraining


Seit Jahren bietet Mag. Iris M. Franz professionelle Unterstützung bei der Überwindung von Lern- und Entwicklungsstörungen. Die Ursachen dieser Schwächen liegen keinesfalls in mangelnder Begabung oder fehlender Lernbereitschaft und können weder im schulischen noch im familiären Kontext nachhaltig ausgeglichen werden. Aus diesen Gründen werden sie von Kindern und Eltern meistens als sehr belastend wahrgenommen.

Häufig auftretende Lernschwächen sind Legasthenie, eine ausgeprägte Lernstörung im Bereich Lesen und Schreiben, und Dyskalkulie, eine Entwicklungsverzögerung des mathematischen Denkens – mit beiden Schwächen haben wir jahrelange Erfahrung. Scheuen Sie sich nicht, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen! Denn die Bewältigung von Legasthenie und Dyskalkulie ist möglich und führt bei Betroffenen zu einem deutlich höheren Wohlbefinden.

Austestung

Wir testen Sie gerne auf folgende Schwächen:

  • Teilleistungsschwächen
  • Legasthenie (Lese- und Rechtschreibschwäche)
  • Dyskalkulie (Rechenschwäche)

Auf die Austestung folgt ein persönliches Abschlussgespräch mit anschließender Auswertung bzw. professionellem Gutachten. Gemeinsam können wir Strategien entwerfen, um an der Überwindung der Lernschwächen zu arbeiten.

Vereinbaren Sie noch heute ein unverbindliches und 
kostenloses Informationsgespräch oder melden Sie sich gleich online an – ich freue mich auf Sie.

Mag. Iris M. Franz
dipl. Lernberaterin



Online-Anmeldung


Die Behandlungskosten für Legastheniker sind steuerlich absetzbar.